DETOX mit NAHRUNGS-ERGÄNZUNGEN

Um Deiner Challenge noch einen extra Boost zu geben, teile ich hier meine eigenen Hilfsmittel für einen guten Detox.


Ein gesunder Darm ist das A und O für unsere Gesundheit. Tatsächlich befinden sich 80 Prozent unseres Immunsystems in unserem Darm. Ist die Darmflora nicht gesund, kann die Nahrung nicht optimal aufgenommen werden.

Der Ausspruch " Du bist, was Du ist" hat seine Gültigkeit verloren. ES sollte heißen" Du bist, was Du aufnehmen und assimilieren kannst".


Daher sollte in jeder Entgiftung, Diät oder in Heilungsprozessen die Darm-Gesundheit eine große Rolle spielen.


1. Mit dem Produkt Cleaninsing von Ringana kannst Du Deinen Darm ganz einfach unterstützen.


'Mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen aus Guarkernfaser, Akazienfaser, Baobab-Fruchtfleischpulver, Apfelfaser, Zitrusfaser, Leinsamenmehl und Flohsamenschalenpulver. Calcium aus Calciumcitrat, Akazienfaser, Baobab und Leinsamenmehl trägt zur natürlichen Funktion der Verdauungsenzyme bei. Riboflavin, Niacin und Biotin aus Buchweizenkeimpulver spielen eine zentrale Rolle bei der Erhaltung der Schleimhäute, so auch jener im Darm. Flohsamenschalenpulver greift dem Verdauungssystem unter die Arme. Enthält Bacillus coagulans (mind. 1000 Mio. koloniebildende Einheiten), das sind verdauungsregulierende Mikroorganismen.' - Quelle Ringana


Ringana empfiehlt das Produkt vor dem Essen. Ich gehe noch einen Schritt weiter und empfehle Cleansing als Erstes morgens auf leeren Magen zu trinken. So können alle Inhaltsstoffe auch direkt in den Darm gelangen und bleiben nicht im Magen auf unverdauter Nahrung liegen. Unbedingt viel trinken!

>>>Zum Produkt


2. Der Säure-Basen-Haushalt ist mittlerweile ein bekannter Begriff. Der Säure-Basen-Haushalt sorgt für optimale Stoffwechselprozesse. Ist dieser aus dem Gleichgewicht, kann das der Körper für eine gewisse Zeit gut ausgleichen. Lebt man für lange Zeit im Ungleichgewicht, kann dies zu Krankheiten aller Art führen. Je nach Veranlagung.


Neben einer basischen Lebensweise unterstützen Vitamine und Mineralien unseren Säure-Basen-Haushalt.

Balancing von Ringana ist speziell auf diese Bedürfnisse abgestimmt.


'Das in Buchweizenkeimpulver enthaltene Zink unterstützt den natürlichen Säure-Basen-Haushalt. Die B-Vitamine 1, 2, 6 und 12 tragen mit Mangan, Kupfer und Biotin zum Energiestoffwechsel bei. Schwarzer Pfeffer unterstützt die Leberfunktion durch Förderung der Durchblutung. Spirulina- und Chlorella-Algenpulver sind reich an Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Magnesium hilft, das Elektrolytgleichgewicht in Balance zu halten. Folat ist die natürliche Form von Folsäure und spielt eine Rolle bei der Zellteilung und Blutbildung.' - Quelle Ringana


Ich empfehle einen grünen Smoothie mit einem Pack Balancing am Tag. Da hat man seine Obsteinheiten und Grünzeugbedarf fast komplett abgedeckt und es schmeckt.

>>>Zum Produkt


3. Als Schmankerl für gesundes und schönes Altern (Der Begriff Anti-Aging wird dem wundervollen Reifungsprozess einfach nicht gerecht), hat Ringana Antiox erfunden. Antioxidantien sind wichtig um die Zellschädigung im Körper zu verhindern.


'OPC, Resveratrol und Anthocyane aus Roter-Traubenkern- und Traubenschalen-Extrakt sowie Zink aus Buchweizen tragen zur Verbesserung des anti oxidativen Status in Zellen und Gewebe bei. Vitamin B6 und B12 aus Buchweizenkeimpulver sowie Vitamin C aus Acerolafruchtpulver tragen zur Funktion des Immunsystems bei. Kurkuma-Phospholipid-Komplex unterstützt Leber, Lunge, Herz und Immunsystem. Im schwarzen Holunderbeersaft enthaltene Antioxidantien schützen Zellen und Gewebe vor oxidativen Schäden.'-Quelle Ringana


Antiox schmeckt nach Beeren und ist gar nicht süß. Vermischt in 500 ml Wasser, ist es eine tolle Erfrischung.


>>>Zum Produkt


Alle drei Produkte sind natürlich eine schöne Investition. Wenn dies Dein Budget sprengt, starte mit Deinem Darm. Im nächsten Monat unterstützt Du Deinen Säure-Basen-Haushalt und im März ist der Zellschutz dran.


Dein Darm wird es Dir nach Weihnachten jedenfalls danken und ein gutes Immunsystem ist in diesen Tagen gefragter denn je.


In diesem Sinne, auf frohes Detoxen und Yogieren!


Wenn Du Fragen hast, schreibe mir gerne unter info@berlinhotyoga.de


Ich bin freie Produktberaterin von Ringana. Mit dem Kauf bei Ringana unterstützt Du das Studio, wenn Du Berlin Hot Yoga als Kontakt angibst.


In Liebe

Nelli







Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square